Körpertherapie-Tanz-Bewegung-Meditation

Orientalischer Tanz - sanftes Körpertraining



 



                          Offene Gruppe Orientalischer Tanz
            für mehr Körperbewusstsein, Beweglichkeit und Lebensfreude


 Kurs Orientalischer Tanz
für Anfänger
mit Vorkenntnissen bis Mittelstufe und für ALLE die gerne Tanzen:
jeden Do 19.45 -21:00 Uhr jetzt in Altneudorf im Pittoresque  :) -Deutscher Kaiser

Erlernen der Basics und Schrittkombies, diese zu einem Tanz zusammengefügt werden können. Wir erforschen unseren Beckenboden und trainieren unseren ganzen Körper für isolierte Bewegungen - Körperbewusstsein und Beweglichkeit werden geschult.
Auch tanzen wir ab und an mal einen türkischen Volkstanz.

Wir verfeinern und polieren auch unsere vorhandenen Kenntnisse

Bekannt sind wir hier im Kreis Heiligkreuzsteinach durch den Lampenhainer Dorfmarkt.
JETZT NEU ab Februar 2018, im Tanzstudio Pittoresque in Altneudorf
jeden Donnerstag um 19.45 – 21.00 Uhr mit Teerunde danach - wer Lust hat
 

Wir freuen uns sehr auf weitere tanzbegeisterte Frauen oder die einfach Spaß daran haben sich zu bewegen und was für die körperliche Fitness tun wollen. Nach dem Training trinken wir gemeinsam immer noch Tee, wer Lust hat dabei zu sein ist herzlich willkommen. Wir haben jetzt einen sehr großen Raum zur Verfügung, in dem wir nun mal auch einen Schleiertanz einstudieren können, Schrittkombies und Tanz mit dem Stock werden dann folgen.Die Basics werden immer wieder poliert und verfeinert.

Die Übungsstunden sind für alle Frauen geeignet, unabhängig von Alter und Figur, die ein paar Vorkenntnisse mitbringen oder einfach nur Spaß haben zu tanzen. Gerne könnt Ihr zu einer Schnupperstunde kommen und uns kennenlernen.


Für weitere Infos und Anmeldungen bin ich gerne für Sie da und erreichbar unter :                                     

Tel. 06220- 915534 / 0177 5104137 / a.firaz@gmx.de   -  www.annett-gesundheit.de

Annette Dörsam, in der orient. Tanzszene bekannt als Annett Firaz 

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

WORKSHOPS:


Workshop  Orientalischer Tanz Mystik  auf Anfrage

4 Std.  35,-€   mind. 6 Teilnehmer

sanftes Körpertraining  für Alle, die gerne TANZEN
 
Aus dem Bauch  heraus Energie freisetzen und Stress abbauen
Hält fit, macht Spaß, fördert Kondition und Koordination

Wir tanzen, mystisch angehaucht, wie eine Schlange mit Wellen, Schleifen, Achten und Kreisen kombiniert mit Schritten in verschiedenen Varianten. Unsere Bewegungen führen wir zu interessanten Kombies zusammen, die zu einem Tanz zusammengefügt werden können.
Wir feilen an vorhandenen Kenntnissen und zwischendurch werden wir kleine Entspannungspausen einlegen mit Achtsamkeitsübungen, je nach Bedarf.            

Tel. 06220/915534  mobil  0177/5104137  
oder per mail an a.firaz@gmx.de 


              
Orientalischer Tanz - sanftes Körpertraining 

Der Tanz wirkt ganzheitlich auf Körper, Geist und Seele, somit auf unsere Fitness, Muskulatur und Gelenke, auf den gesamten Bewegungsapparat, sowie auf unsere Gefühlswelt und die damit verbundene Lebensfreude. Durch die geführten Bewegungsabläufe können wir spielerisch und mit Freude beweglicher werden und unsere Bewegungseinschränkungen  überwinden. Über die harmonischen und auch kraftvollen Tanzbewegungen kommen wir ins Hier und Jetzt und somit in unsere innere Mitte und Kraft. Wir entwickeln eine gesunde, selbstbewusste Körperhaltung und Sicherheit.

Die Muskulatur wird, da wo sie verspannt ist, geschmeidig und da wo sie zu locker ist, gekräftigt, kaum genutzte Muskeln werden spürbar. Durch die orientalischen Tanzbewegungen entsteht ein ständiger Wechsel von Anspannung und Entspannung der vorderen und rückwärtigen Muskelgruppen. Dies fördert eine gute Koordination der Muskulatur und bringt sie somit in Balance.  Die inneren Organe erfahren eine sanfte Massage, werden besser durchblutet und mit Nährstoffen versorgt.

Die innere Stabilität durch Fuß-, Bein- und Beckenarbeit wird gefördert, sie gibt uns einen sicheren Stand und Erdung.
Genauso wirken die Tanzbewegungen im oberen Körperbereich positiv auf den gesamten Schultergürtel, Schultergelenke, Nacken, Brustkorb und Rücken,
unser Herz öffnet sich! 

Es  kommt, durch die bewusste Körperwahrnehmung, zu einer guten Haltung und inneren Aufrichtung, wirkt somit Rückenproblemen und Problemen im gesamten Bewegungsapparat entgegen.

„belebst du deinen Körper mehr und mehr, 
wirst du in deinem Inneren bewusster und klarer sein“

Aufwärmgymnastik:
spezielle Übungen für die Koordination, Gleichgewicht und Körperwahrnehmung wirken positiv auf das Zusammenspiel der rechten und linken Gehirnhälfte

Dehnungsübungen für den gesamten Organismus, über spezielle Meridianübungen können stagnierte Energien wieder ins Fließen kommen ( Meridiane = Energiebahnen in der chinesischen Medizin). Verkürzungen von Sehnen und Muskeln werden gedehnt, ein gesundes Zusammenspiel der Muskulatur wird möglich und Schmerzen im Bewegungsapparat werden gelindert. Durch regelmäßiges Üben verbessert sich die Beweglichkeit.  

Beckenbodenübungen für eine gesunde, kräftige Beckenbodenmuskulatur!

Der Orientalische Tanz
ist der weiblichste aller Tänze. Forschungen weisen ihn als den ältesten Tanz überhaupt aus. Er hat sich aus den uralten Fruchtbarkeitstänzen entwickelt. Als Ausdruck von Liebe und Lebenskraft wurde er seit Urzeiten und wird heute noch bei Geburten, Hochzeiten und anderen rituellen Zusammenkünften getanzt.

Der Orientalische Tanz ist ein Tanz aus der Körpermitte, der Energiequelle für jede Tanzbewegung. Er ist Ausdruck des eigenen Lebensgefühls und hilft Frauen, sich und ihren Körper wahrzunehmen. Die weiblichen, fließenden Bewegungen, die kraftvollen Hüftschwünge und Shimmies vermögen Energie freizusetzen und Stress abzubauen.
Der orientalische Tanz mit seiner gesunden, aufrechten Körperhaltung wird gerne von Ärzten, z.B. bei Haltungsschäden, Schulter- und Nackenverspannungen, Menstruationsbeschwerden, zur Stärkung der Rückenmuskulatur etc. empfohlen.
Ohne jegliche Vorkenntnisse kann jede Frau diesen Tanz erlernen, Alter und Figur spielen keine Rolle.

Annett tanzte schon als Kind mit Leib und Seele. Schon immer diente ihr der Tanz sich auszulassen und sich zu entfalten, aus ihm Kraft und Lebensfreude zu schöpfen. Den Orientalischen Tanz entdeckte sie 1989. Seit dieser Zeit begab sie sich auf die Reise diesen Tanz in seiner Vielseitigkeit zu erlernen. Ihr temperamentvoller Tanzstil verbindet sie mit Lebensfreude und Sinnlichkeit.

Annett ist Heilpraktikerin und hat sich auf Körpertherapie spezialisiert. In ihrem Unterricht legt sie daher Wert auf eine korrekte Haltung, um die Wirbelsäule zu entlasten und eine aufrechte innere Haltung zu entwickeln oder wiederzufinden.

Annett’s Unterricht beinhaltet eine fundierte Gymnastik mit Isolations-, Gleichgewichts- und Dehnungsübungen. Weiterhin vermittelt sie eingehend die Basisbewegungen des Orientalischen Tanzes und binnenkörperliche Bewegungen, die auf die gesamte Muskulatur, Gelenke und den Beckenboden positive Wirkung zeigen.

Auch gibt sie Freiraum für freies Tanzen, um mit den vielseitigen Bewegungen zu spielen und den eigenen persönlichen Tanzstil zu entwickeln.
Mit viel Einfühlungsvermögen und einen Schwung Humor schafft sie eine lockere Atmosphäre.

So entdecken die Frauen ihre urweiblichen Bewegungen wieder und spüren deren wohltuende Wirkung auf Körper, Geist und Seele. Sie lernen ihren Körper bewusst wahrzunehmen, finden zu ihrer Körpermitte und schöpfen Kraft und innere Stabilität.

Ich freue mich auf Ihr Interesse! Wenn Sie mehr Infos haben möchten  –
gerne können Sie mich anrufen oder mir eine Mail schreiben   
meine Mail- Adresse:
a.firaz@gmx.de

 Annett Firaz - Heilpraktikerin und Tänzerin
 Tel.06220/915534     Mobil 0177/5104137